Marco Vera Bustamante (†46) war lange in Wiens lebhafter Gastronomieszene tätig. Doch trotz des vielseitigen Angebots vermisste er die Speisen aus seiner Heimat Peru. Deshalb fuhr er mit seinen Freunden regelmäßig nach Bratislava, wo er das nächstgelegene gute peruanische Lokal entdeckt hatte. Bis er irgendwann dachte: Warum nicht selbst das erste peruanische Restaurant in Wien eröffnen? Kurzerhand fragte er den Chefkoch des Lokals, ob er mit ihm nach Wien gehen würde.

Dieser sagte Ja. Der Rest ist Geschichte. Das Ergebnis: lima56!

 

 

 

 

© 2020  LIMA 56. ALL RIGHTS RESERVED